Regionalbudget

100.000 € Förderung stehen ab sofort für Kleinprojekte in der Region zur Verfügung

DIE ANTRAGSRUNDE FÜR 2022 IST UNTER VORBEHALT ERÖFFNET.


Bibliothek Der Dinge Foto Helmut Will

Aufruf zur Einreichung von Projektideen

Die Baunach-Allianz hat sich um ein Regionalbudget beworben, welches vom Amt für Ländliche Entwicklung gefördert wird. Mit vorrausichtlich 100.000 Euro können im Jahr 2022 Kleinprojekte in der Baunach-Allianz gefördert werden. Durch die Förderung soll eine engagierte und aktive eigenverantwortliche ländliche Entwicklung unterstützt und die regionale Identität gestärkt werden.

Was wird gefördert?

Mit dem Regionalbudget können Kleinprojekte durchgeführt werden, die der Umsetzung des Integrierten Ländlichen Entwicklungskonzepts dienen und im Gebiet der Baunach-Allianz liegen. Kleinprojekte sind Projekte, deren förderfähige Gesamtausgaben 20.000 EUR nicht übersteigen. Die Auswahl der Kleinprojekte erfolgt durch ein Entscheidungsgremium, das sich aus Vertretern regionaler Akteure zusammensetzt.

Wie hoch ist die Förderung?

Die tatsächlich entstandenen Nettoausgaben (Bruttoausgaben abzüglich Umsatzsteuer, Skonti, Boni und Rabatte) werden mit bis zu 80 % bezuschusst, maximal jedoch mit 10.000 EUR.

Vom Förderantrag zur Förderzusage

WIR FREUEN UNS ÜBER IHRE PROJEKTIDEE
Bitte nehmen Sie vor Abgabe einer Förderanfrage kontakt zu uns auf, um Sie bei der Antragsstellung optimal zu unterstützen.
Kein Maßnahmebeginn vor einer Förderzusage!

TERMINE FÜR 2022:

- Projektidee formulieren - bis Ende Januar 2022
- Abgabe der Förderanfrage: bis 15.02.
- Bewilligung der Projekte: Anfang März
- Projektbeginn: spätestens 30.06.
- Abschluss des Projektes bis 20.09.
- Vorlage des Durchführungsnachweises: 01.10.


Förderanträge sind an folgende Adresse zu richten:

Verwaltungsgemeinschaft Ebern
Baunach-Allianz - Förderantrag Regionalbudget
Rittergasse 3
96106 Ebern

Als Ansprechpartner steht zur Verfügung:

Felix Henneberger
Rittergasse 3
96106 Ebern

09531629-47
henneberger@baunach-allianz.de

Alle Formulare und Anträge

Anfrage Projektidee

  • Um Ihre Projektidee auf die grundsätzliche Förderfähigkeit zu prüfen und Sie bei der Antragsstellung zu unterstützen, wenden Sie sich bitte an uns. Gerne können wir Sie zusätzlich telefonisch beraten. Zusätzlich ist später eine Förderanfrage notwendig.
    Anfrage Projektidee Regionalbudget


Förderanfrage Regionalbudget (verpflichtend)

Privatrechtlicher Vertrag (verpflichtend) - MUSTER


Nachweis Projektbeginn (verpflichtend)

  • Spätestens zum 30.06. muss eine Auftragsvergabe erfolgt sein. Dies ist nachzuweisen. Ansonsten erlischt die Förderzusage und ein anderes Projekt rückt nach.
    Nachweis Projektbeginn Regionalbudget


Durchführungsnachweis (verpflichtend) - MUSTER

  • Spätestens zum 20.09. muss das Projekt abgeschlossen und bezahlt sein. Der Durchführungsnachweis muss zum 01.10. vorliegen.
  • Folgendes muss enthalten sein: