Haltestelle Marktplatz Hassfurt Klein

Mobilitätstrainings in der Baunach-Allianz

Multiplikatorenschulung

Im Mobilitätskonzept des Landkreises Haßberge werden fünf Leitprojekte zur vorrangigen Umsetzung genannt. Eines dieser Projekte sind Mobilitätstrainings für die Bevölkerung, um diesen die Nutzung öffentlicher Verkehrsmittel zu vereinfachen und Zugangshürden zu nehmen.

Im November werden nun Mobilitätstrainings in den vier Allianzen des Landkreises durch das Regionalmanagement des Landkreises Haßberge in Zusammenarbeit mit der ÖPNV Akademie Nürnberg stattfinden. Geschult werden sogenannte Multiplikatoren (z.B. Seniorenbeauftragte, Mitarbeiter aus dem ÖPNV-Bereich, Gemeinde-/Stadträte, Interessierte,…), die ihr erlerntes Wissen und zur Verfügung stehendes Informationsmaterial im Nachgang zur Veranstaltung an unterschiedliche Interessengruppen im Allianzgebiet weiter geben können. Somit können die erlernten Informationen breit gestreut werden in der Bevölkerung.

Mobilitätstraining für Multiplikatoren in der Baunach-Allianz:
(VG Baunach, VG Ebern, Untermerzbach, Itzgrund, Maroldsweisach, Kirchlauter)

Donnerstag, 18.11.2021 von 15 - 17 Uhr in Ebern Kleine Frauengrundhalle Ebern (Im Frauengrund 3, 96106 Ebern)

Inhalte der Veranstaltung sind Schulungen für Seniorentrainings (z.B. Umgang mit Rollatoren in Bussen), Lesen von Fahrplänen, Umgang mit ÖPNV-Apps, Tarifschulung und Fahrkartenkauf.

Sollten Sie Interesse an der Teilnahme haben, wenden Sie sich bitte an die Kreisentwicklung des Landkreises Haßberge:

E-Mail: kreisentwicklung@hassberge.de

Telefon: 09521/27- 650